MASSNAHMEN SAISON 2020/21 COVID-19


Wir als Skischule Ischgl sind in der kommenden Saison darum bemüht unseren Gästen Skiunterricht mit dem größtmöglichsten Maß an Sicherheit zu gewährleisten. An erster Stelle steht die Gesundheit unserer Gäste und unserer Mitarbeiter.

Um unsere Skikurse im Winter 20/21 stattfinden zu lassen, werden einige Maßnahmen notwendig werden. Diese unterliegen den behördlichen Vorgaben und werden unter anderem gemeinsam mit der Silvretta Seilbahn AG immer wieder aktualisiert und den neuesten Vorgaben angepasst.

 

Online Buchung

Nahezu unser gesamtes Angebot ist vorab online auf unserer website buchbar. Wir bitten unsere Gäste dieses Angebot zu nutzen, um sich vor Ort den Weg ins Büro zu ersparen und so unnütze Kontakte zu vermeiden.

Abstand

Ski- und Snowboardfahren sind Outdoorsportarten, bei denen die Ansteckungsgefahr geringer ist als in Innenbereichen. Wir sind darum bemüht, so wenig Kontaktpunkte wie möglich zu schaffen. In den Büros und an den Sammelplätzen tragen unsere Mitarbeiter einen Mund-Nasenschutz und sind angewiesen einen Abstand von mind. einem Meter einzuhalten.

Mund- Nasenschutz / Desinfektion

Wir ersuchen unsere Gäste in den Innenräumen der Skischule einen Mund- Nasenschutz zu tragen. Ebenso an den Sammelplätzen. Vor den Innenbereichen werden Desinfektionsmöglichkeiten bereit gestellt. Wir bitten darum, diese auch zu benutzen um das Risiko so gering wie möglich zu halten. Die Verkaufsstellen in unseren Büros werden zusätzlich mit Plexiglas geschützt.

Gruppengröße

In allen Bereichen werden wir versuchen, die Anzahl der Gruppenmitglieder so gering wie möglich zu halten. Vor allem in der Hauptsaison werden wir versuchen, mit größter Flexibilität zu arbeiten. An dieser Stelle möchten wir auch wieder auf die Möglichkeit hinweisen, die Gruppenkurse vorab online zu buchen.

Ausdehnung der Sammelplätze

Um größere Menschenansammlungen zu vermeiden, werden wir unsere Sammelplätze räumlich erweitern. Vor allem im Kinderland möchten wir somit eine Entflechtung erreichen. Das Kinderland wird in verschiedene Sektoren eingeteilt: Gruppe Schwarz trifft sich in Sektor A, Gruppe Rot trifft sich in Sektor B, Gruppe Blau trifft sich in Sektor C und Gruppe Grün (Anfänger) treffen sich in Sektor D. Ebenso starten die Gruppen versetzt mit dem Unterrricht: Schwarz und Rot um 10.00 Uhr - Blau und Grün um 10.30 Uhr.

Symptome

Sollten sich Ihre Kinder krank fühlen, oder auch Sie selber, bitten wir Sie nicht an den jeweiligen Kursen teilzunehmen. 

Mitarbeiter

Unsere Mitarbeiter erhalten Einweisungen bezüglich dem Verhalten mit Gästen. An allen Sammelplätzen ist ein Mund- Nasenschutz verpflichtend. Bei geringstem Verdacht werden Tests durchgeführt. Ebenso wird ein negativer Test vor Arbeitsbeginn vorausgesetzt.

Contact-Tracing

Um im Falle schnellstmöglich reagieren zu können, bitten wir all unsere Gäste vor allem Handynummer, Unterkunft und E-Mail Adresse bekannt zu geben.