Freeriden für Ladies in Ischgl

Ladies Freeride Xperience: Offpiste für Anfängerinnen

Mit dem neuen Angebot „Freeriden für Ladies“ steigen Frauen mit speziellen Einsteigerkursen in Ischgl ins Tiefschneefahren ein – Skiverleih, Verpflegung und Wellness inklusive.

Freeriden ist in Ischgl Frauensache: Mit dem neuen Angebot „Freeriden für Ladies“ bekommen Freundinnen einen Crashkurs in Schnee- und Lawinenkunde, lernen die Vorteile von Freeride-Ski kennen und trainieren Körperspannung und Gleichgewicht, um möglichst viel Kraft durch die richtige Technik zu sparen. Und das ist wichtig: Denn im Tiefschnee sind höhere Widerstände gegeben als beim Pistenfahren. Die Muskeln werden also mehr beansprucht und schneller müde.

Inkludierte Leistungen:

Freundinnen buchen mit dem neuen Paket „ladies freeride xperience“ einen Freeride-Kurs inklusive Ski-Verleih, ein inkludiertes Mittagessen im Restaurant Vider Alp und für die Lockerung der Muskeln einen kostenlosen Eintritt in den Wellnessbereich des Silvretta Center. Das Paket ist direkt bei der Skischule Ischgl buchbar und kostet ab 109 Euro pro Person. Buchbar für 2-5 Personen.

  • Schneesport Offpiste Guide der Skischule Ischgl
  • Skiverleih (Ski + Stöcke) im SilvrettaSports Testcenter
  • Skiversicherung (Diebstahl, Verlust, Bruch)
  • Lunch im Restaurant Vider Alp (Getränke und Tischreservierung nicht inkludiert)
  • Eintritt ins Silvretta Center Ischgl: Sauna, Dampfbad, Schwimmen

Alois Kurz, Skischulleiter der Skischule Ischgl:

„Da Männer tendenziell mehr Kraftausdauer haben, können sie die zusätzliche Belastung im Tiefschnee leichter ausgleichen. Darum fokussieren wir uns bei Frauen noch stärker auf die Technik. Die Erfahrung zeigt, dass Frauen besser lernen, wenn sie unter sich sind.“

Anfrage